Flexible Systeme

© Foto Fraunhofer EMFT

Folienbasiertes flexibles Sensorsystem

Eine am Menschen orientierte vernetzte Welt erfordert multifunktionale elektronische Systeme, die sich unauffällig in unseren Alltag einfügen. Die vergangenen Jahre brachten in diesem Kontext immer weiter miniaturisierte elektronische Komponenten und Systeme hervor. Heute steht vor allem deren Flexibilität im Fokus: Erst flexible Elektronik ermöglicht Formen und Designs, die nicht mehr durch starre Strukturen begrenzt werden und schafft damit die Voraussetzung für neue Anwendungen und Produkte.

Im Geschäftsfeld „Flexible Systeme“ werden ultradünne Bauelemente wie Solarzellen, Batterien, Sensoren, Displays und integrierte Schaltkreise mittels gedruckter Leitbahnen zu kompletten elektronischen Systemen auf flexiblen Substraten integriert. Das Entwicklungsportfolio reicht von großflächigen und flexiblen Verdrahtungssystemen, dreidimensionalen Aufbau- und Verbindungssystemen bis hin zu gedruckten Schaltkreisen und Systemen. Für die Herstellung kommen Drucktechnologien in Verbindung mit klassischen Technologien und Prozessen – u.a. der Silizium-, MEMS- oder Platinen-Technologie – zum Einsatz.

Neben ihrer Entwicklungskompetenz verfügt die Fraunhofer EMFT über ein langjähriges Know-how sowie entsprechende Laborausstattung, um solche multifunktionalen elektronischen Systeme auf Folie im Rolle-zu-Rolle-Verfahren effizient und kostengünstig herstellen zu können. Seit 2002 existiert an der Fraunhofer EMFT das Bayerische Demonstrationszentrum Polytronik (BDP). Damit steht unseren Kundinnen und Entwicklungspartnern neben unserem umfassenden Know-how auch eine hervorragende Infrastruktur zur Verfügung.

Mit dem Inno(vation)Flex Forschungsprogramm bietet Fraunhofer EMFT Anwendern aus der Industrie die Möglichkeit, zukunftsweisende Technologien, Prozesse und Demonstratoren je nach Anwendungsgebiet zu entwerfen und zu testen. Projektpartner haben Zugriff auf die moderne Rolle-zu-Rolle-Infrastruktur und erhalten Unterstützung durch das erfahrene und hochqualifizierte Fachpersonal der Fraunhofer EMFT.

Projektbeispiele

Infoblätter zum Download