Fraunhofer EMFT: Mikrosystemtechnik und Sensorik

Die Fraunhofer EMFT betreibt angewandte Forschung an Sensoren und Aktoren für Mensch und Umwelt. Die knapp über hundert Mitarbeitenden an den drei Standorten München, Oberpfaffenhofen und Regensburg verfügen über langjährige Erfahrung und umfangreiches Know-how in Mikroelektronik und Mikrosystemtechnik. Das Technologieangebot der Einrichtung reicht von Halbleiterprozessen und MEMS-Technologien über 3D-Integration bis hin zur Folienelektronik. Diese Nano- und Mikrotechnologien sind die Basis für die anderen Kompetenzfelder der Fraunhofer EMFT: Sensorlösungen, Sichere Elektronik und Mikropumpen. Gerade das interdisziplinäre Zusammenspiel dieser Kompetenzen bringt zukunftsweisende Lösungen hervor. Dadurch ist die Fraunhofer EMFT bestens aufgestellt, um zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen unserer Gesellschaft beizutragen.

Fraunhofer EMFT Gebäude am Standort München
© Fraunhofer EMFT / Bernd Müller
Fraunhofer EMFT Gebäude am Standort München

Die Fraunhofer EMFT im Überblick:

Menschen, Zahlen und Fakten

Upcoming Events

Karriere & Unternehmenskultur

360° Tour

Ein virtueller Rundgang durch die
Labore und Räumlichkeiten der
Fraunhofer EMFT.

Kontakt & Anfahrtsbeschreibung