Impedimetrischer CO2-Sensor

Ein Forschungsteam der Fraunhofer EMFT hat einen CO2-Sensor entwickelt, der auf einem impedimetrischen Messprinzip beruht. Innovation der Forschungsarbeiten ist eine neuartige hybride Sensorschicht, die aus einer Kombination von organischem und anorganischem Material besteht und bisher viel versprechende Messergebnisse zeigt.

mehr Info

Miniaturisierter Entgaser für mobile Anwendungen

Forschende der Fraunhofer EMFT haben einen autarken Mikroentgaser entwickelt, der sowohl Gasblasen als auch gelöstes Gas aus einer Flüssigkeit entfernen kann. Im Entgaser ist eine an der Fraunhofer EMFT entwickelte Silizium-Mikromembranpumpe integriert.

mehr Info

Elektronikmodule für zukünftige Mobilfunkgenerationen

Im europäischen Verbundprojekt REFERENCE sollen innovative Produktionsverfahren für neuartige Hochfrequenz (HF)-Technologien für Elektronikmodule der künftigen Mobilfunkgenerationen entwickelt werden.

mehr Info

Das Schulungs- und Analytikzentrum Oberpfaffenhofen wurde zum 1. Januar 2017 in die Fraunhofer EMFT integriert.

mehr Info

Aktuelles

 

HANNOVER MESSE 2017

24. - 28. April
 

Leistungszentrum »Sichere vernetzte Systeme«


Durch Zusammenarbeit von Fraunhofer- Instituten und Universitäten in München wird ein einzigartiges Angebot für sicheres Internet der Dinge für die Wirtschaft generiert.

 

Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag an der Fraunhofer EMFT

27. April 2017

Chipkarten und intelligente Etiketten – Einführung in die Welt der Mikrosysteme

 

SMT Hybrid Packaging 2017

16. - 18. Mai in Nürnberg 

 

The promising future of sensors in the Internet of Things

 

3. - 4. Juli 2017 in München


Ein Seminar von Yole Développement und Fraunhofer EMFT.

 

360° Tour

Ein virtueller Rundgang durch die Labore und Räumlichkeiten der Fraunhofer EMFT.

Fraunhofer EMFT Team erhält ERC 2016

 

September 2016

 

Die  Gruppe Analyse und Test hat im September 2016 gegen starke internationale Konkurrenz durchgesetzt und den mit 30.000 US$ dotierten Grant des Educational Research Conseils 2016 der amerikanischen ESD Association Inc. zur Förderung herausragender industrierelevanter Forschung auf dem Gebiet der Elektrostatischen Entladungen erhalten. Thema: “Study of Critical Stress Factors in CDM and Alternative Contact Methods”.  Sponsoren sind Cisco Corp, GlobalFoundries Corp. und die ESD Association. Untersucht werden  u.a modernste CDM-empfindliche Bausteine für Multi GBit/s-Datenübertragung.

 

Jahresbericht 2015

Kontakt

 

Fraunhofer EMFT

Hansastraße 27d
80686 München 

Telefon +49 89 54759-0
Fax +49 89 54759-100
E-Mail: contact@emft.fraunhofer.de